Tolle Neuigkeiten vom Ultrateam

Bei der 1. DLV Challenge im 24h-Lauf, ausgetragen in Delmenhorst siegte bei den Damen Grit Seidel mit neuer pers├Ânlicher Bestleistung von 205,5 km. Damit erf├╝llt sie wieder einmal die Norm f├╝r das Nationalteam und diesmal sogar die Norm f├╝r den B-Kader.

 

Bei der parallel ausgetragenen 21. Deutschen Meisterschaft der DUV in dieser Disziplin wurde Simone Stegmaier 4. mit neuer pers├Ânlicher Bestleistung von 194,9 km, was ebenfalls die Nationalteam-Norm darstellt. Hier reicht es f├╝r den Perspektivkader.

Erfreulich ist auch die Tatsache, dass Conny Bullig mit 162,3 km gezeigt hat, dass ihr Gesundheitszustand wieder ein besserer ist, wenngleich sie mit dieser Leistung von ihren fr├╝heren Ergebnissen noch weit entfernt ist.

Wir gratulieren allen Damen sehr herzlich zu diesen Ergebnissen und w├╝nschen gute Erholung.

 

Weitere sensationelle Nachrichten gibt es von Peter Bartel und Heike Pawzik.

Peter hat als erster Rennrollerfahrer Europa von Italien zum Nordkap durchquert und Heike tat dies laufend. Beide haben diese Strecke von mehr als 4500 km in 64 Tagen tats├Ąchlich bew├Ąltigt und sich damit einen gro├čen Traum erf├╝llt.

Das Team gratuliert beiden sehr.

Morgen, am 22.6.2009, treffen Heike Pawzik und Peter Bartel am Flughafen Tegel (15:15 Uhr) ein.

Sie k├Ânnen sich einem gro├čen Empfang sicher sein ...............

 

Im Namen aller

Silke Stutzke

Grit Seidel (letztes Jahr Baltic-Run)
Simone Stegmaier (letztes Jahr beim Baltic-Run)
Peter Bartel (letztes Jahr Baltic-Run)
Heike Pawzik (letztes Jahr Baltic-Run)